Aktuelles

  • 2016
  • Umzug nach Heilbronn, Baden-Württemberg, Atelierarbeit
  • 2015
  • BONNER KUNSTVEREIN JAHRESGABEN 2015: Thomas Bayrle, Alexander Bornschein, Banu Cennetoglu, Marvin Gaye Chetwynd, Aleksandra Domanovic, Carsten Höller, Yngve Holen, Sabine Kirste, Lukas Müller, James Richards, Josh Smith
  • OFFENE ATELIERS am 19. und 20. September im Atelierhaus des Bonner Kunstvereins, Dorotheenstr. 99, 53111 Bonn mit Kathrin Graf, Klaus Hann, Jan-Peter Manz, Bettina Marx, Britta Mielke, Valerie Häußler, Matthias Wörner, Anthony Di Paola, Bonn

 

 

Ausstellungen

  • 2014
  • 11.10. -12.10. „OFFENE ATELIERS“ der Atelierhausstipendiaten des Bonner Kunstvereins.
  • Anlässlich dieser Ausstellung erschien eine Publikation in Zusammenarbeit mit Kunstgeschichtsstudenten der Universität Bonn. Herausgeber: Atelierhaus des Bonner Kunstvereins, Kunsthistorisches Institut der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.
  • 2013
  • 26. 10.- 27.10. „OFFENE ATELIERS“ der Atelierhausstipendiaten des Bonner Kunstvereins, Bonn
  • 26.01. – 16.02. „IN AUGENHÖHE ODER DRÜBER“ Einzelausstellung, Köln, www.kunstverein-koelnberg.de
  • 12.04.-27.04. „DICKE KÖPFE UND ZWEITE GESICHTER“ Einzelausstellung, Oberwelt e.V., Stuttgart, www.oberwelt.de
  • 19.01. „Geburtstag der V8-Plattform für neue Kunst“, Gemeinschaftsausstellung, Karlsruhe, www.viktoria8.de
  • 2012
  • 24.06. – 29.07. „Malerisch“ Gruppenausstellung im Künstlerforum Bonn
  • 27.10. – 28.10. „OFFENE ATELIERS“ der Atelierstipendiaten des Bonner Kunstvereins
  • 2011
  • 06.10 – 16.10 „Tiere im Schrank“ – Einzelausstellung im Westwerk, Hamburg
  • 17.06 – 10.07 „Kunst Entrée“, Malerei, Gemeinschaftsausstellung, Michaela Helfrich Galerie, Berlin
  • 2010
  • 17.04 – 16.05 Kontor2 „Natural Affairs“ Gemeinschaftsausstellung, Galerie tiefimBlut, Berlin
  • 23.04 – 31.08 „Eb-Diezsch-Kunstpreis für Malerei 2010“ Nominiertenausstellung, Geraer Bank eG, Gera
  • 27.04 – 02.05 „Luxury Goods IV“ Gemeinschaftsausstellung, The Courtyard Theatre, Hoxton, London
  • 06.11 – 14.11 „DYSFUNKTIONAL“ Einzelausstellung, Künstlerhaus Sootbörn, Hamburg
  • 2009
  • 04.04 – 05.04 „Fettdecke“ Gemeinschaftsausstellung im Beerenweg 1b, Hamburg
  • 21.06 – 16.08 „Tacktverwachsen“ Gemeinschaftsausstellung mit Kathrin Haaßengier im Kunstverein Würzburg e.V.
  • „Speckstraße“ Gemeinschaftsausstellung im Gängeviertel, Hamburg
  • 22.11 „Bahrenfelder Dreieck“ Gemeinschaftsausstellung im Beerenweg 1b, Hamburg
  • 2008
  • „Auch Peter hat so`ne Stille drin“ Gemeinschaftsausstellung mit Birgit Brandis, Kathrin Haaßengier und Stefanie Scheurell in den Bernstorffstudios, Hamburg
  • „Abflug“ Gemeinschaftsausstellung mit Birgit Brandis, Kathrin Haaßengier, Gesa Lange und Magda Krawcewicz, Hamburg
  • Gruppenausstellungsbeteiligung, kuratiert von Klaus Winichner als Soziale Plastik, Berlin
  • 2007
  • „Mund auf Augen zu “ Gemeinschaftsausstellung in den Privaträumen von Prof. Dr. W. Hoffmannn-Riem, Karlsruhe
  • Präsentiert durch V8 auf der Kunstmesse UND#2, Karlsruhe
  • Präsentiert durch V8 auf der Kunstmesse Tease Art Fair, Köln
  • Meisterschülerausstellung in der Kunsthalle Mannheim und dem Marburger Kunstverein
  • 2006
  • V8 Ausstellung „New Spot“ in der Kaiserpassage 4 in Karlsruhe. Gemeinschaftsarbeit mit Kathrin Haaßengier
  • V8 Gemeinschaftsausstellung „Produzentenallergie“, Karlsruhe
  • 2005
  • Gruppenausstellung im Projektraum „Restitution“, Berlin
  • Eröffnungsausstellung der V8 Plattform, Karlsruhe
  • Ausgestellt durch V8 beim Berliner Kunstsalon

 

Lebenslauf

  • 2016
  • Umzug nach Heilbronn
  • 2012
  • Atelierstipendium des Bonner Kunstvereins
  • Lebt und arbeitet in Bonn
  • 2007
  • Abschluss des Studiums als Meisterschülerin bei Professor Gustav Kluge
  • Mitgründung der Bernstorff-Studios in Hamburg
  • Lebt und arbeitet in Hamburg bis Ende 2011
  • 2006
  • Diplom in Malerei/Grafik und anschließend Ernennung zur Meisterschülerin von Professor Gustav Kluge
  • 2005
  • Mitgründerin der Kunstinitiative V8 Plattform in Karlsruhe
  • 2001
  • Aufnahme in die Klasse von Professor Gustav Kluge an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe
  • 1999 – 2000
  • Magisterstudium: Literaturwissenschaft, Kunstgeschichte und Philosophie an der Universität Karlsruhe
  • 1979
  • geboren in Karlsruhe